Heimatverein Oedt e. V.
+49 (0) 2158 6315
Sie sind hier: Heimatverein > Vereinsgeschichte > Besondere Aktivitäten
24. 03. 2017


Besondere Aktivitäten des Vereins:

Ein attraktives Veranstaltungsprogramm erfreut sich großer Resonanz.

Seit 2006 gibt der Oedter Heimatverein eine neue jährliche Publikation heraus: Opens internal link in current window mehr...

„Dat ÜdscheHeimatblättsche“ 2015     weitere Info hier:

2009 wurde das Heimatarchiv im gemeindeeigenen Gebäude an der Dietrich-Girmes Strasse erheblich erweitert und in Eigenleistung vorbildlich renoviert.

2010 ließ der  Heimatverein  eine aus dem 19. Jh. stammende Figur des Heiligen Franziskus aus der St. Vitus-Kirche renovieren und stellte sie im Oedter Heimatmuseum aus.

2011 fertigte der Holzbildhauer Karsten Püschner eine künstlerisch hervorragende Replik der „Oedter Madonna“ aus dem 15. Jahrhundert für das OedterHeimatmuseum. Das Original befindet sich im Kempener Kramermuseum

Im Jahr 2013 gelang es dem Heimatverein unter dem Vorsitz von Heinz Panzer, eine Herzensangelegenheit der Oedter zu verwirklichen. Pünktlich zum 700 jährigen Bestehen der Burg Uda präsentierte sich das Oedter Wahrzeichen nach monatelangen Arbeiten restauriert und ausgebaut als Museum der Oedter Geschichte. 

Auf sechs Etagen dokumentieren Schautafeln und Vitrinen die Burggeschichte, die Ortsgeschichte und die Geschichte des Nierstals. Von der begehbaren Plattform bietet sich eine  atemberaubende  Aussicht auf Oedt und weit über Oedt hinaus in das Nierstal.